Pizza Sauce Rezept (3 Versionen)

Pizza Sauce Rezept (3 Versionen)


Pizzasauce

Rezept für Pizzasauce

Ein gutes Pizzasaucenrezept ist der Schlüssel zu einem großartigen Job hausgemachte Pizza, Dieses Rezept enthält drei Möglichkeiten – Wählen Sie diejenige, die Ihren Anforderungen am besten entspricht Pizzabelag verwenden oder für die Sie Zutaten haben.

  1. Instant Pizzasauce – aus Tomatenmark hergestellt, ohne zu kochen. Dies ist die, die ich am meisten benutze weil es zu starken Belägen mit aromatisierten Aromen passt, die ich mag – wie Peperoni, Schinken und Rucola, Fleischliebhaber, Supreme. Schmeckt, als hätte der Laden Leggos Pizzasauce gekauft (abzüglich der Konservierungsstoffe). Großartiger Allrounder;
  2. Frisch und fröhlich – gemacht mit TomatenpasteteEs gibt keine Köche. Dies ist ideal für klassische italienische Pizzen und leichtere Beläge (wie Frühlingsgemüse). Es ist eine klassische Pizzasauce nach italienischer Art. und
  3. New Yorker Pizzasauce – Hergestellt aus Tomatenkonserven, die eine Stunde lang leicht gedünstet werden, um überschüssiges Wasser zu kochen. Diese ist reichhaltig gewürzt und im Grunde eine Version der "Instant-out" -Pizzasauce. Das merke ich, wenn ich versuche, meine Freunde zu beeindrucken!

Die hausgemachte Pizzakruste mit Pizzasauce bestreichen

Wie viel Pizzasauce zu verwenden

Verwenden Sie 1/4 Tasse Sauce für jede 30 cm / 12 p Pizza.

Verteilen Sie es gleichmäßig auf der Pizzabasis (hoffentlich Zuhause!) mit der Rückseite eines Löffels, wobei ein Grenzwert von 1 cm für die Kruste verbleibt.

Streuen Sie 130 g Mozzarella mit Käse und dann mit den Belägen Ihrer Wahl – hier ist unser Lieblingspizza Belag Rezepte.

Backen Sie wie in diesem beschrieben Hausgemachtes Pizzarezept, Sofort nach dem Herausnehmen aus dem Ofen schlucken !! – Nagi x

Beenden Sie das Rezept für hausgemachten Pizzateig - Pizza Peperoni

Bist du hungrig nach mehr? Abonniere meine Bulletin und folgen Sie weiter Facebook. pinterest und instagram für die neuesten Updates.

Verteilen Sie hausgemachte Pizzasauce auf hausgemachter Pizzakruste

Saucen für Pizza

Mahlzeiten4 Pizza

Berühren oder halten Sie den Zeiger, um zu messen

Wählen Sie diejenige, die Ihren Anforderungen entspricht hausgemachte Pizza!Instant Pizzasauce – Intensiver Geschmack mit einer typischen Tomatensauce als Ergänzung zu den reichhaltigen / intensiven Belägen für aromatisierte Pizzen. Schmeckt wie Leggos Pizzasauce, die in Geschäften verkauft wird. Ich benutze es am häufigsten – persönlicher Geschmack und reine Bequemlichkeit.Frisch und fröhlich – Leichtere, frischere Pizzasauce dank der Zugabe von Nudeln. Ideal für weichere Beläge wie Margaritas, Gemüsepizzas und die meisten klassischen italienischen Pizzen.New Yorker Pizzasauce – Leckere Pizza in New Yorker Pizzasauce. Basierend auf dieses Rezept von ernstem Essen.

Zutaten

Instant-Pizzasauce:

  • 1 Tasse Tomatenmark ungesalzen – siehe Anmerkung 1
  • 1 TSP Salz siehe Anmerkung 1
  • 2 TSP weißer Zucker
  • 2 TSP Olivenöl
  • 2 TSP Knoblauch fein gemahlen (optional)
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1/2 TSP JEDE getrocknete Petersilie , Basilikum und Oregano (optional)

Frische und helle Pizzasauce:

  • 1 Tasse Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 TSP Salz
  • 2 TSP Zucker
  • 1 Esslöffel Olivenöl

New Yorker Pizzasauce:

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebeln (klein), fein gehackt
  • 2 Nelke Knoblauch gerieben oder fein gehackt
  • 800 g Dosen zerkleinerte Tomaten
  • 1 TSP getrockneter Oregano
  • 3/4 TSP Salz
  • 1 TSP Zucker

Anleitung

Frische und helle Pizzasauce:

New Yorker Pizzasauce:

  • In einem mittelgroßen Topf das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis die Zwiebel weich, aber nicht gefärbt ist.

  • Fügen Sie die Tomaten, Oregano, Salz und Zucker hinzu. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren bis zur Hälfte (ca. 1 Stunde). Sie müssen bis zum Ende öfter mischen, um die Sauce zu stoppen

  • Vor Gebrauch abkühlen lassen.

Pizzasauce verwenden:

  • Verwenden Sie für jede Pizza eine viertel Tasse Pizzasauce (30 cm breit).

  • Legen Sie die rohe Pizzakruste auf die Pizzapfanne (vorzugsweise mit Löchern). Verteilen Sie die Rückseite des Löffels gleichmäßig auf der Sauce und lassen Sie einen Rand von 1 cm für die Kruste.

  • Mit Belag Ihrer Wahl bedecken (weniger ist mehr!). Standard Pizza – Streuen Sie 130 g frisch gehackten Mozzarella-Käse und dann 1 Tasse wie geschnittene Peperoni. (Siehe diesen Beitrag für Pizzabelag Rezepte)
  • Im vorgeheizten Backofen bei 275 ° C 10 Minuten im oberen Regal backen und 4 Minuten drehen, bis der Käse goldbraun und die Kruste knusprig ist. (Schau dir das an hausgemachtes Pizza-Rezept vollständige Kochanleitung)

Rezeptnotizen:

  1. Es ist üblich, Tomatenmark mit bereits hinzugefügtem Salz zu finden (siehe Zutatenetikett). Wenn Ihre Tomatenmark bereits Salz enthält, reduzieren Sie die Salzmenge auf 1/2 Teelöffel.

Lagerung – Alle 3 werden 4 Tage lang gekühlt oder 3 Monate lang in Portionsgrößen eingefroren.
Diät für Instant-Pizzasauce über Pizza.

Nährwertangaben:

Kalorien: 82kcal (4%)Kohlenhydrate: 14g (5%)Protein: 3g (6%)Fett: 3g (5%)Gesättigte Fette: 1g (6%)Natrium: 518mg (23%)Kalium: 664mg (19%)Faser: 3g (13%)Zucker: 9g (10%)Vitamin A: 999IU (20%)Vitamin C: 15mg (18%)Kalzium: 26mg (3%)Eisen: 2mg (11%)

Dozers Leben

In diesem Haus kann niemand ein Stück Pizza genießen

Dosieren Sie eine Pizza mit Golden Retriever

<! –

->





Source link

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.